Follow:
Personal

SO GEHT ES NICHT WEITER, SO IST ES NICHT MEHR SCHÖN #REFUGEESWELCOME

Liebe besorgte Bürger,

so geht es nicht weiter. So ist es nicht mehr schön.
Ich beziehe eine klare Stellung zur Flüchtlingsdebatte. Ich heiße Flüchtlinge willkommen.
Willkommen in unserem Land, willkommen in meinem Umfeld, willkommen in meinem Leben.

Ich bin bereit, Umwege zu gehen, um andere Kulturen zu verstehen. Ich bin bereit, umzudenken, um andere Meinungen zu akzeptieren. Ich bin vor allem aber eines: menschlich. verletzlich. ein „Gutmensch“. Ja, ich glaube daran, dass wir Flüchtlinge integrieren können. Ich weiß, dass die Politik in vielen Dingen versagt hat. Und ich will für meinen Teil selbst aktiv werden. Wir müssen selbst aktiv werden, wenn wir Dinge, die uns am Herzen liegen, bewegen wollen. Ein nur Zuschauen und „Sich-aber-nicht-Einmischen-wollen“ kann ich nicht mehr akzeptieren. Nicht für mich.

Der Song „deine Schuld“ der Ärzte ist für mich zurzeit besonders aktuell:

„Hast du dich heute schon geärgert, war es heute wieder schlimm?
Hast du dich wieder gefragt, warum kein Mensch was unternimmt?
Du musst nichts akzeptieren, was dir überhaupt nicht passt
Wenn du deinen Kopf nicht nur zum Tragen einer Mütze hast

Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist,
es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.“

Du willst aktiv werden?

http://afeefa.de/

http://www.ichhelfe.jetzt/

Anmerkung: Geschrieben und veröffentlicht am 08.09.2015 aber immer noch aktuell.

 

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Annika

    Wichtiges Thema und guter Text mit passendem Songtext! Finde es toll, dass du auf deinem Blog dazu Stellung beziehst. Liebe Grüße, Annika

    23. Februar 2018 at 14:07
    • Reply Resiiilein

      Lieben Dank, Annika. Ich finde es auch wichtig.

      26. Februar 2018 at 18:08

    Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere